Termin online vereinbaren
Arrow
Arrow
Slider

Professioneller Knochenaufbau in Essen

Zahnimplantate benötigen für einen sicheren Halt einen gesunden und dichten Kieferknochen im Implantationsgebiet. Ist durch Knochenschwund nicht mehr ausreichend Knochensubstanz für das gewünschte Implantat vorhanden, besteht die Möglichkeit einen Knochenaufbau durchzuführen.Dabei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch den Einsatz von Knochenersatzmaterial dem Kiefer wieder ausreichend Stabilität für eine Implantation geben wird. In unserer Zahnarztpraxis in Essen setzen wir je nach Implantationsgebiet verschiedene Varianten des Knochenaufbaus ein.Unter anderem können folgende Methoden angewendet werden:

  • Sinuslift
  • Nasenbodenelevation
  • Verbreiterung des Kieferknochens
  • Kieferknochenerhöhung
  • Auflagerungsosteoplastik mittels Eigenknochen

Je nach Situation kann das Knochenersatzmaterial im Vorfeld oder während der Implantation eingebracht werden. Bei einem umfangreicheren Knochenaufbau oder wenn mehrere Zähne durch Implantate ersetzt werden sollen, empfiehlt es sich, das Knochenmaterial in einer separaten Sitzung einzubringen.Ob ein Knochenaufbau in Ihrem persönlichem Fall notwendig ist, prüfen wir gründlich während der Implantatplanung. Dazu nutzen wir eine hochmoderne 3D-Röntgendiagnostik. Diese ermöglicht eine exakte Bestimmung Ihrer Knochenstruktur und -dichte.Haben Sie weitere Fragen zum Knochenaufbau in unserer Zahnarztpraxis in Essen Bergerhausen? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Termin. Kontaktieren Sie uns einfach unter +49 (0) 201 25 794 oder nutzen Sie unsere Online-Formular!