Termin online vereinbaren
Arrow
Arrow
Slider

3D-Röntgen in Essen – moderne Diagnostik

Im Rahmen einer professionellen Röntgendiagnostik arbeiten wir in unserer Zahnarztpraxis in Essen mit einem 3D-Röntgen, der sogenannten digitalen Volumentomographie (DVT). Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine spezielle Röntgentechnik, mit der wir eine detaillierte 3D-Aufnahme Ihres Mund-, Kiefer- oder Gesichtsbereichs erstellen können.

Bei der Röntgendiagnostik mittels DVT werden hochauflösende, mehrschichtige Röntgenbilder angefertigt, die durch eine Software zu einer dreidimensionalen Aufnahme zusammengelegt werden. Dabei wird mit einer sehr geringen Strahlendosis gearbeitet, so dass es sich um ein besonders sicheres Röntgenverfahren handelt und der Patient nicht unnötig belastet wird.

Mit Hilfe der hochauflösenden Bildqualität kann der Behandler seine Diagnose präzise erstellen und durch die nachträgliche Möglichkeit der Bildbearbeitung werden mehrmalige Röntgenaufnahme unnötig.

Insbesondere bei der Zahnimplantation ist eine professionelle 3D-Röntgen-Diagnostik maßgebend für eine sichere und minimalinvasive Durchführung. Sie dient zum einen der Bestimmung der Knochenqualität wie auch der exakten 3D-Implantplanung. Des Weiteren nutzen wir das 3D-Röntgen unter anderem vor der Entfernung von verlagerten Weisheitszähnen, bei der Wurzelspitzenresektion oder bei der Entfernung von Zysten.

Möchten Sie einen notwendigen zahnchirurgischen Eingriff risikominimiert durchführen lassen? Gerne können Sie einen Untersuchungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Essen Bergerhausen vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns unter +49 (0) 201 25 794 oder nutzen Sie unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Sie!